Neujahrsempfang 2011

(Januar 2011)  Wie jedes Jahr fand im Rathaus von Klein-Winternheim im Januar der Neujahresempfang statt. Geehrt wurden Bürgerinnen und Bürger, die schon seit Jahren ehrenamtlich Außerordentliches leisten, wie zum Beispiel die Unterstützung von Menschen, deren Angehörige verstorben sind oder die Gründung eines "Strickcafes", um Bedürftigen in der Dritten Welt zu helfen.

Im Rahmen dieser Feierstunde gab die Bürgermeisterin Ute Granold einen Überblick über die Aktivitäten der Gemeinde im letzten Jahr und einen Ausblick auf das kommende. So wies sie darauf hin, dass höchstwahrscheinlich  an der Gemarkungsgrenze zu Mainz mehrere Windkrafträdern errichtet werden. Die Gemeinde versuche zumindest von der Gewerbesteuer zu profitieren. Ein besonderes Augenmerk will die Gemeinde  auf den Fluglärm legen und sich aktiv weiter daran beteiligen, die Lärmbelästigung für die Gemeinde so gering wie möglich zu halten. Naturgemäß sind hier die Einflußmöglichkeiten begrenzt.

Ute Granold forderte die Kleinwinternheimer auf, mitzumachen, um das Dorf in ein Dorf der Rosen zu verwandeln. Sie kündigte an, dass es für Bürger, die sich an der Rosenaktion beteiligen wollen, kostenfreie Rosen geben wird.

Granold verwies in ihrer Rede auf besonders positive Bürger-Aktivitäten im letzten Jahr. Hier lobte sie ausdrücklich die Initiative der LOKALEN AGENDA von Klein-Winternheim, die eine Diplom-Arbeit im Studiengang Umwelttechnologie der FH Bingen angeregt hatte. Diese Arbeit setzt sich mit der Renaturierung des Haybaches auseinander und gibt eine Reihe von interessanten Renaturierungsvorschlägen. Die Bürgermeisterin unterstütze in ihren Ausführungen das Ziel, dem Haybach auf Dauer mehr Wasser zuzuführen und ihn naturnäher zu gestalten. (B.W.) 

 

Ortsbürgermeisterin Ute Granold (CDU) mit den geehrten Mitbürgern 

 

Christian Pierzina (FWG, 1. Beigeordnete)  und Dr. Irene Wellershoff von der LOKALEN AGENDA

Roman Becker (SPD Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat)

 

Zurück zum Seitenanfang

Zur Überblicksseite Infos und Service