Fotodokumentation (Teil 6) zur Entwicklung der Ausgleichsfläche "Am Wingertsweg" im Jahr 2012

4.  Februar 2012 - erste Besucher

Der Winter ist recht unspektakulär, ohne Schnee. Anfang Februar herrscht allerdings kräftiger Frost. Am Fuße der Ausgleichsfläche hat sich ein Naturfreund aus Mainz zur Rast niedergelassen und freut sich über die Anlage, die er sicher im Sommer noch mal besuchen wird.

Immer wieder merken wir bei Gesprächen mit Menschen, die die Ausgleichsfläche aufsuchen, wie positiv sie und das dahinter stehende konzept aufgenommen werden.

12. Februar 2012

Ein Hauch von Schnee liegt noch hier und da. An der Ausgleichsfläche kann man wieder Greifvögel antreffen. Zwei sind da, die sich vom Fotografen gestört davon machen, Richtung Klein-Winternheim. Vielleicht sind sie ein anderes mal geduldiger.

03. März 2012 - Buschpflanzung

Zwei Büsche werden neben dem Bienenhaus gepflanzt. Sie sollen für Windschutz sorgen - was Bienen mögen.

                                                                                                Fotos: I. Wellershoff

11. März 2012 - Erste Blüten auf der Ausgleichsfläche

 Der Huflattich hat den milden Winter genutzt, um seine ersten gelben Blüten zu zeigen.

23. März 2012 - Hochbetrieb am Bienen-Hotel.

 1. April 2012 - Die Schlehen und die Vogelbeeren blühen

  

5. April 2012 - Gundermann und Hüttenkalk

Im November 2009 brachte der promovierte Ökotrophologe Klaus Brusenbauch aus Klein-Winternheim auf circa 40 qm  der Ausgleichsfläche Hüttenkalk aus, der den Artenrteichtum erhöhen sollte. In diesem Jahr ist im Frühjahr an der Stelle mehr los als an anderen auf der Fläche. Die Pflanze "Gundermann" hat genau auf diesen 40 qm Einzug gehalten. Auch wenn Gundermann nicht selten ist, ringsumher blüht zumindest zur Zeit kaum etwas anderes an Wiesenpflanzen - und so freuen wir uns über die kleine Pflanze. Wir werden die Ecke weiter im Blick behalten ;)

 

  

2. Mai 2012 - Die Eichen haben es schwer

Alle Bäume haben den Winter überstanden, bis auf eine Eiche (von unten gesehen: links oben). Die war iim letzten Jahr nachgepflanzt worden. Doch auch der neue Baum ist wieder eingegangen.

  

17. Mai 2012 - frühsommerliches Blühen und offensichtlich ein Schau-Rundflug mit einer alten Ju-52 über unsere Ausgleichsfläche ;) 

  

27. Mai 2012

  

10. Juni 2012

Ein Schwar von Staren ist auf der Wiese heimisch geworden

  

16. Juni 2012

  

21. Juni 2012

  

7. Juli 2012 - die Ausgleichsfläche blüht mit aller Kraft. Nebenan sind neue Nachbarn eingezogen, auf einer neu angelegten Pferdekoppel.

  

14. Juli 2012

Kaum zu glauben, dass dieser Schmetterling  "Gemeines Blutströpfchen" heißt ...

gegen Abend:

  

 11. August 2012

  

25. August 2012

in der letzten Woche wurde die Ausgleichsfläche gemäht.

im abgezäunten Bereich, dort wo die Büsche gepflanzt sind, ist alles noch wie es war - und die Insekten haben dort noch ein Rückzugsgebiet.

  

1. September 2012

  

22. September 2012

Das Mähgut ist zu großen Ballen gebunden, die später abgefahren werden. Die Wiese soll langfristig abgemagert werden, um einen möglichst naturnahen Zustand zu erreichen.

  

27. Oktober 2012

Der Herbst ist gekommen. In der Nacht ist es gelegentlich bereits gegen Null Grad. ... und unentwegt quälen die Flugzeuge mit ihrem Lärm die Region.

  

1. Dezember 2012

Rauhreif am Morgen. Im Bienenhotel hat Tom Zurmühlen den Einsatz in einem Fach ausgetauscht (siehe Bild unten, dort rechts oben das Fach.)  Die kleinen neuen Häuschen im Hotel sind besser für Bienen, Schmetterlinge in andere Insekten geeignet, als die alte Ausfachung. 

  

8. Dezember 2012

Der Winter kommt mit Macht.

 

 

 

ACHTUNG: Wegen der vielen Bilder kann es länger dauern, bis eine neue Fotoseite geladen ist. Haben Sie bitte etwas Geduld.

 

Zur Fotodokumentation (Teil 1) ab 05/07

Zur Fotodokumentation (Teil 2) ab 11/08

Zur Fotodokumentation (Teil 3) ab 01/09 

Zur Fotodokumentation (Teil 4) ab 01/10

Zur Fotodokumentation (Teil 5) ab 01/11

Zur Fotodokumentation (Teil 7) ab 01/13

Zur Fotodokumentation (Teil 8) an 01/14

Zur Fotodokumentation (TEIL 9) ab 01/15

Zur Fotodokumentation (TEIL 10) ab 01/16

Zur  Fotodokumentation (TEIL 11)  ab 01/17

Zur Fotodokumentation (TEIL 12) ab 01/18

 

Zur Überblickksseite "Die Ausgleichsfläche Am Wingertsweg"

Zur Hintergrund-Infoseite "Die Ausgleichsfläche Am Wingertsweg"

Zum Stand 2013 - der Besuch des Biotop-Beauftragten

 

Zum Seitenanfang

.