22. Januar deutsch/französischer Tag

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Präsident Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer den "Elysée-Vertrag", der die deutsch-französische Freundschaft symbolisiert. Am 22. Januar 2019 unterzeichneten Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel einen neuen Vertrag, den sogenannten "Aachener Vertrag", um die deutsch-französischen Beziehungen zu aktualisieren und weiter zu stärken. Die deutsch-französische Partnerschaft Klein-Winternheim/Muizon, die sich dieses Jahr zum 40. Mal jährt, nahm dies zum Anlass, mit ihren Freunden in Muizon per Videokonferenz mit Sekt und Champagner anzustoßen.

Dateien:
zoom_1.mp48,62 Mi