Unsere Gruppen

Frösche, Füchse, Maulwürfe, Mäuse, Igel, Grashüpfer und Raupen tummeln sich in der Wiese Kunterbunt

Unsere Kita bietet in sieben Gruppen insgesamt 122 Kindern einen Platz.

Die Kinder zwischen ein und sechs Jahren haben einen Rechtsanspruch auf einen Teilzeitplatz, den wir für alle Klein-Winternheimer Kinder in Absprache mit dem katholischen Kindergarten St. Franziskus gewährleisten können. Als zusätzliche freiwillige Leistung bieten wir aktuell auch Schulkindern eine Hortbetreuung an.

Kinder unter zwei Jahren können ihren Platz auch als Splittingplatz an drei Tagen nutzen.

Frosch-, Fuchs- und Maulwurfgruppe

Hier beginnen die Ein- bzw. Zweijährigen ihre Zeit in unserer Kita und erleben ihre ersten Erfahrungen ohne Mama und Papa. Nach einer intensiven Eingewöhnungszeit knüpfen sie bei uns ihre ersten Kontakte zu Gleichaltrigen. Mit 15 Kinder pro Gruppe ist die maximale Kapazität in dieser Altersgruppe erreicht.

Mäuse- und Igelgruppe

In diesen beiden Gruppen werden Kinder im Alter von ca. zweieinhalb bis vier Jahren betreut. Pro Gruppe stehen 15 Plätze zur Verfügung, die als Teilzeit- oder Vollzeitplatz vergeben werden.

Grashüpfer- und Raupengruppe

Diese beiden Gruppen sind als große Altersmischung eingerichtet. Pro Gruppe werden am Vormittag ca. 15 Kindergartenkinder zwischen dreieinhalb und sechs Jahren betreut – nach Schulschluss kommen je Gruppe bis zu 10 Schulkinder dazu. In den Ferien sind diese Hortkinder ganztägig bei uns.

 

 

 

Kontakt

Kindertagesstätte
„Wiese Kunterbunt“

Birgit Kissel, Kita-Leiterin
An der Backhauswiese 3
55270 Klein-Winternheim

Tel. 06136 – 9094290
E-Mail: kita(at)wiese-kunterbunt.de