Der Frankfurter Zoo

Der Zoo Frankfurt (zeitweise auch Zoologischer Garten Frankfurt) wurde 1858 in Frankfurt am Main eröffnet und ist damit (nach dem Berliner Zoo) der zweitälteste Tierpark Deutschlands. Circa 11 Hektar ist er gross und hat etwa 4500 tierische Bewohner aus 450 Arten. Das Motto des Zoos: "Tiere erleben - Natur bewahren".

Im Rhein-Main-Gebiet ist er natürlich eine der ersten Adressen für Naturliebhaber. Und da er - genau genommen - in einem Vorort von Klein-Winternheim liegt, einige zeitlose Impressionen von einem Spaziergang Anfang April 2010, zwischen liebenden Bonobos, Nashörnern mit Harndrang und entspannten  Enten . Viel Spaß.  

Mehr Infos...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Zum Internetauftritt des Frankfurter Zoos 

 

Zum Seitenanfang